Schweizerische Polizeiskimeisterschaften

Skimeisterschaften der Schweizer Polizeikorps 2022

9. – 11. März 2022
Andermatt-Realp (UR)

  • Programm

    folgt

  • Startlisten

    folgen 2022

  • Ranglisten

    folgen 2022

  • Reglemente

    Reglemente SPSM

  • Medienmitteilungen

    Verschiebung auf 2022

  • Bilder

    Bildergalerie

Grusswort des Kommandanten

Liebe Polizistinnen, liebe Polizisten, geschätzte Kolleginnen und Kollegen

Ich heisse Euch zu den 35. Schweizerischen Polizeiskimeisterschaften im Urserntal ganz herzlich willkommen. Wegen Corona mussten diese bereits zwei Mal verschoben werden. Wir sind aber zuversichtlich, dass es diesmal – notabene im dritten Anlauf – klappt, und die äusseren Umstände die Durchführung der Wettkämpfe zulassen.

Es freut mich sehr, dass die Kantonspolizei Uri, eines der kleineren Polizeikorps in unserem Land, nach 1998, 2002 und 2008 bereits zum vierten Mal mit der Organisation der Wettkämpfe betraut worden ist. Wir werden alles daran setzen, das Vertrauen der Polizeisportkommission zu rechtfertigen und Euch gut organisierte und faire Wettkämpfe präsentieren.
Mit Andermatt wartet ein Skigebiet der Spitzenklasse auf Euch und auch in Realp können wir eine renommierte Wettkampfstätte nutzen.

Es ist mir ein grosses Anliegen, an dieser Stelle allen Helferinnen und Helfern und insbesondere meinen Kolleginnen und Kollegen von Seiten des Organisationskomitees herzlich für ihren Einsatz zu danken. Es ist nicht mehr selbstverständlich, dass so viele Personen, neben ihrer täglichen Arbeit, mit derart grossem Herzblut im Einsatz stehen. Ein grosses Danke geht auch an alle unsere Sponsoren sowie an die Regierung des Kantons Uri.

Ich wünsche uns allen tolles Wetter für die Wettkämpfe, eine gute Stimmung, viel Einsatz und Fairness und sicherlich auch das notwendige Quäntchen Glück. Let's go und heja, heja!

Major Reto Pfister, Kommandant Kantonspolizei Uri und OK-Präsident.